Aktionen rund um DB0QI


2013-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08.06.2013
Antennenmesstag der Münchner ATV-Gruppe in Bergkirchen in der Nähe von Dachau
GPS-Koordinaten: 11° 22' 50" Ost 48° 15' 28" Nord


2012-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08.12.2012   Weihnachtsfeier der ATV-Gruppe gemeinsam mit dem DL0BS-Team

Dietmar  DB3CD Conny DF8MN    Dietmar DB3CD    Hilde DL6MHM Karl  DL6MHA Ernst  DJ7DA

Am Samstag d.08.Dezember trafen sich die Mitglieder der ATV-Gruppe München zusammen
mit den Sprechern des DL0BS-Teams zu ihrer jährlichen Weihnachtsfeier.
Hilde, DL6MHM, und Conny, DF8MN, hatten bunte Teller mit allerlei Süßigkeiten vorbereitet und
so konnten die Anwesenden neben dem guten Essen in unserem Vereinslokal immer wieder naschen.
Auch unser Distriktsvorsitzender Manfred, DK2PZ, war gekommen und bedankte sich in einer kurzen Rede
bei allen Aktiven für ihren Einsatz.
Dann zog unser 1.Vorstand Dietmar, DB3CD, noch einmal Bilanz des vergangenen Jahres und bedankte sich
speziell bei den beiden ATV-Magazin-Teams mit einem kleinen Geschenk.
Ernst, DJ7DA, untermauerte mit ein paar Zahlen das Interesse an unserem ATV-Magazin.
315 verschiedene Rufzeichen und 9229 Bestätigungen seit 2004 stehen in seiner Liste.
Vom DL0BS-Team verabschiedete sich Karl, DL6MHA, als Rundspruch-Redakteur und stellte seinen
Nachfolger Marius, DG6SM, vor. Karl bedankte sich nochmal ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit
und Unterstützung während seiner Amtszeit.
Anschließend gab es genügend Gelegenheit für einen Ratsch und der gemütliche Teil endete dann gegen 21.30Uhr.



26.06.2012   Homepage von DB0QI wieder online

Auf Grund von böswillig veränderten Dateien wurde die Homepage www.db0qi.de vom Anbieter
gesperrt, und erst wieder freiggeben nachdem diese Dateien gelöscht und geändert waren.
Leider hat auch das Gästebuch etwas abbekommen.
Das wird jetzt ein bissl dauern bis ich das gefunden habe. ...
Tomtom DL1MFK


11.1.2012   ATV-Magazin über Dr.Dish TV wurde eingestellt

Auf Grund von Umstrukturierungen im Programm von Dr.Dish TV wurde die Aussendung des
ATV- Magazin leider wieder eingestellt.
Wir bedanken uns aber recht herzlich für die einjährige Ausstrahlung bei DR.Dish TV




2011----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.8.2011    ATV-Magazin über Dr.Dish TV mit neuen Sendezeiten

Wir haben täglich um 16:05 unter dem Format :

 RELAY - Die ATV Nachrichten

einen festen Sendeplatz.
Hier wird das ATV-Magazin eingespielt.
Das Programm wechselt jeweils Mittwoch auf Donnerstag.
Zur Zeit läuft ein Ferienprogramm mit interessanten Beiträgen.
Sollten sich die Sendezeiten ändern - bitte auf der Homepage
von Dr.Dish unter SENDEPLAN nachschauen.
73 de Herwig



2010-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.12.2010  ATV-Magazin jetzt auch über Dr.Dish TV

Hallo ATV - MAGAZIN  Zuschauer ,
es ist soweit ....

Das ATV-MAGAZIN  wird über den Satelliten ASTRA 19° OST
im TV-Kanal    Dr. Dish abgestrahlt.

Pol. :     Horizontal
Freq. :  12460 MHz
SR    :   27500
FEC  :  3/4

oder im automatischen Suchlauf finden lassen.

Die Sendung läuft im Programm " CQ  Amateurfunk - Sendung " .

Die Sendezeiten sind  täglich um 5:30 und um 10:00 Uhr.
Der Sender Dr.Dish TV bekommt von der Redaktion des
ATV-Magazins jeweils am Mittwoch die aktuelle Sendung der Woche.
Wie lange das Programm wiederholt wird , ist mir momentan noch
nicht bekannt.
 Genaueres ist auf der Homepage    http:// www.drdish-tv.com    zu finden .

vy 73 DH1MMT Herwig

28.10.2010   Sonnenfleck 1116 nach DB0QI benannt

Der DARC benennt die Sonnenfleckenregion mit der internationalen Nummer 1116 nach DB0QI
ATV-AG München für besondere Verdienste um den Amateurfunk, siehe hier

13.-14.3.2010   ATV- Gruppe München auf der Amateurfunktagung 2010

Die ATV-Gruppe München konnte sich in diesem Jahr wieder auf der Amateurfunktagung in der
Münchner Fachhochschule präsentieren, der aufgebaute Stand wurde gut besucht und es konnten
wieder viele interessante Gespäche geführt werden.
Vielen Dank den sehr fleißigen Helfern und Organisatoren.



2009-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.12.2009   DB0QI wieder in der Luft

Nach 6 Tagen Pause und einem Totalumbau alle Relaiskomponenten in einem neuen schwenkbaren
19" Schrank konnte nun heute unser ATV- Relais wieder in die Luft gehen.

19.11.2009    DTMF Steuerbefehle wurden freigegeben

siehe  Daten und Fakten

2.9.2009 Der Umbau von DB0QI ist weitgehend abgeschlossen

Nach langer Arbeit und einigen Rückschlägen ist nun der Umbau von DB0QI abgeschlossen



2008-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


22.11.2008 Ein Video von der Installation des ITV/ Linksenders hinterlegt Hier das Video


04.9.2008
Neue DTMF Befehle freigegeben

Auf 439.750MHz können ab sofort neue Steuerbefehle für die Video und Audio Umschaltung
eingegeben werden. siehe: Daten und Fakten

13.3.2008 Nachteinsatz bei DH1MMT für unser Relais

Am 13.3.2008 trafen sich Ernst DJ7DA, Tomtom DL1MFK
und Herwig DH1MMT zu einem nächtlichen Versuchsaufbau.
Hier bei wurden erstmals  die Einschübe Empfänger, Sender
und A/V-Kreuzschiene gemeinsam über den I2C Bus erfolgreich betrieben.

 

 

 

 

28.02.2008  Neuer Audio- Videoumschalter am Relais installiert

MitteFebruar 2008 wurde der über PR steuerbare Audio-/Videoumschalter
installiert. Zur Zeit ist es nur möglich über die Sysop- Zugänge in PR diesen
Umschalter zu bedienen. Die Steuerung ist über den I2C Bus realisiert und
kann 16x16 Video und Audio Ein und Ausgänge beliebig schalten.
Eine Bedienung über DTMF ist geplant aber zur Zeit noch nicht umgesetzt.

 

 



2007-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

17.10.2007 DB0QI konnte wieder in Betrieb genommen werden

15.10.2007 DB0QI ist abgeschaltet !!!

Aus technischen Gründen ist DB0QI zur Zeit abgeschaltet wir hoffen das der Betrieb wieder
am Do den 18.10.2007 aufgenommen werden kann

 

Jetzt wurde nach dem Empfängern nun die Relais Netzteile erneuert. Es geht jetzt zügig voran :-)
Der Link vom DB0ITV zum DB0QI ist im Augenblick noch gestört und nur zu sehen wenn die
Analogausgabe von DB0QI abgeschaltet wird.

25.7.2007 Neue Empfänger in Betrieb
Seit dem 25.7.2007 sind unsere Europakarten- Empfänger in einem 19" Einschub in Betrieb genommen worden,
die alten MASPRO sind ausgeschaltet worden. Es gibt jetzt eine neue DTMF- Steuerung zur Zeit nur über
70 cm 439.750MHz

19.5.2007 Antennenmesstag der ATV- Gruppe München voller Erfolg

Am 19.5.2007 trafen sich wieder die Funkamateure der ATV- Gruppe in München, das Wetter war wieder einmal Super,
als Gäste konnten wir ATV`ler aus dem Raum Ingolstadt und Augsburg begrüßen. Es wurde viel probiert, beredet
und gemessen alle Teilnehmer hatten sichtlich ihren Spaß.
Besonderen Dank gilt Ernst DJ7DA der alle Teilnehmer zu Getränken und einen kleinen Imbiss eingeladen hatte.

28.4.2007 Neue 13cm Empfangsantenne jetzt am QI in Betrieb

Die von DH0GMI gebaute Rundstrahlende 13cm Antenne ist am Samstag den 28.4.07
auf dem Dach des Siemens Hochhauses  für den Empfang der 13 cm ATV Signale
in den Testbetrieb gegangen. Der erste Eindruck ist nicht schlecht, im Westen vom QI
haben einige OM`s etwas verloren im Osten scheint es besser geworden zu sein,
um rege Beteiligung zum testen der neuen Empfangsbedingungen wird gebeten.

 

 

 

 

 

14.4.2007 DH1MMT und DL6MHM vom 17.4 - 13.5.2007 aus Italien QRV

1.4.2007 Neue 13cm Empfangsantenne
Am Sonntag fanden die ersten versuche mit der neuen von DH0GMI gebauten Antenne statt, trotz eines
defekten LNB`s waren die Ergebnisse viel
versprechend. Die Versuche zeigten eine gute Empfangsleistung der Antenne, wir dürfen uns
alle auf die neuen Leistungen freuen.
Die Montage ist nach den Osterfeiertagen geplant, wer weiß eventuell haben dann auch wieder Stationen
eine Chance die es zur Zeit nicht schaffen bis zum QI zu kommen.

23.2.2007 Horst DL2GA, Ernst DJ7DA und Uwe DH4MNJ waren heute zu Wartungsarbeiten
am Relais dabei wurde auf dem Digitalkanal 4 ( Übersicht 4fach Bild ) auf dem 2ten Tonkanal
links der Ton von DB0TVM aufgeschaltet. Nun können die User durch umschalten selbst wählen
welchen Ton sie zum vierfach Bild haben.

22.2.2007 Deutsche Funkturm GmbH ändert Nutzung von Amateurfunkanlagen
Die Deutsche Funkturm GmbH, kurz DFMG, hat den VFDB e. V. aufgefordert, die teilweise mehr als üppige
Nutzung ihrer Standorte kurzfristig zu beenden. Grundlegend wird die maximale Antennenanzahl auf vier
begrenzt und die gesamte Leistungsaufnahme der amateurfunkspezifischen Technik auf maximal 100 Watt.
Die Auflagen müssen bis spätestens Ende April von den Betreibern erfüllt sein.
Betroffen von der Auflage sind alle Betreiber von Amateurfunk-Einrichtungen wie Amateurfunkrelais, Digipeater,
Funkrufsender, Packet-Radio-Knoten usw. auf Telekom-Türmen.
Im Zuge von Rückbaumaßnahmen sind Störungen und Ausfallzeiten an betroffenen Einrichtungen möglich.
Den Auflagen gingen Turminventuren voraus, wobei der DFMG aufgefallen ist, dass an einem Standort mehr
als 30 Antennen, und an 20 weiteren Standorten zehn und teilweise deutlich mehr Antennen in Betrieb sind.
Quelle: VFDB e. V.

26.1.2007 Horst DL2GA und Herwig DH1MMT waren in der KW: 04 2007 2Tage am Relais und haben
die Video Schaltungen analysiert.
Dabei sind die beiden auf diverse freie schaltbare Videoeingänge gestoßen die es jetzt erlauben die Links
OE2XUM, DB0ITV, DB0TVM und evl. DB0HOB per PR auf die Analogausgabe 23cm und 3cm zu schalten.
Wenn die jeweiligen Kanäle geschaltet sind lassen sie sich per DTMF * und # von jedem User umschalten.
Zurzeit ist das ganze noch ohne Ton aber die beiden arbeiten daran.

1.1.2007 Kurz vor Weihnachten war noch ein Einsatz am Relais nötig denn als Horst die Änderungen in den
Demoseiten per PR eingespielt hatte kam der Rechner nicht mehr hoch und alle Ausgaben und Eingaben
waren abgeschaltet. Doch  durch den spontanen Einsatz von Herwig DH1MMT und Horst konnte das Problem
in kürzester Zeit behoben werden.



2006-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

28.11.2006 Am Relais wurde wieder gearbeitet, im Digitalkanal 4 wurde jetzt der Ton vom DB0TVM geschaltet
und der zwischenzeitlich ausgefallene Link zu OE2XUM konnte wieder in Funktion gesetzt werden, der LNB war
aus der Halterung gesprungen und baumelte frei am gut befestigtem Kabel. :-) In Rosenheim wurde das ATV Relais
DB0HOB wieder in Betrieb genommen in FM ATV 10180 MHz, erste Versuche im Raum München etwas zu
empfangen waren positiv. Die Eingabe auf  5775 MHz ist wohl noch nicht in Betrieb.

11.10.2006 Auf dem Digitalkanal 4 ist jetzt wieder ein Vierfachbild zu sehen, nach dem unser Quad-Processor
ausgefallen war hat nun die Firma Lechner für unser Relais einen neuen gespendet, vielen Dank. Das Viererbild
auf Kanal 4 ist per PR umschaltbar auf groß DB0TVM damit, auch wenn keiner zum umschalten QRV ist, über
DB0TVM gearbeitet werden kann  soll der Ton von TVM auch im Übersichtsbild zu hören sein, im Augenblick hört
man noch den QI- Ton. Wird beim nächsten Besuch auf dem Hochhaus erledigt sein.

17.9.2006 Nach langen warten und nachdem man 2 Jahre DB0QI über DB0ITV sehen konnte ist es nun auch
möglich DB0ITV über den Digitalkanal 4 zu sehen und zu hören, dabei sieht man über DB0QI nur die 13cm Eingabe
von DB0ITV. Das analoge Ausgabesignal kann von DB0ITV aufgeschaltet werden so das man ab sofort in beiden
Richtungen sehen und hören kann.

16.9.2006 Alle Eingaben sind wieder eingeschaltet es kann also wieder auf 13 cm gesendet werden, auf geht's !

8.9.2006 Auf Grund des Papstbesuches  in München ist die 13cm Eingabe vom 09 - 15.9.2006 ausgeschaltet !!!!

26.8.2006 Die Audiopegel wurden jetzt am Relais wieder eingestellt und passen wieder auf allen Kanälen, außerdem
wurde der TRX für die Linkstrecke nach DB0ITV erfolgreich getestet. Der Linksender wird jetzt noch in ein Gehäuse
gebaut und dann fest installiert.

20.8.2006 Zurzeit sind die Audiopegel über die Analogausgabe etwas zu hoch, bitte nicht zu laut modulieren.
Wegen sporadischen Störungen ist die 70 cm Eingabe zeitweise abgeschaltet.

26.7.2006 Die QRG für die DVB-S Aussendung wurde von 1247,00 MHz auf 1291,00 MHz umgestellt, diese
Umstellung war wegen der neuen Lizenzerteilung für DB0QI unvermeidlich. Des weiteren wurde der RX Link zu
DB0ITV installiert ( Digital Kanal 1), versuche TX in Richtung DB0ITV zu machen schlugen leider fehl.

Am 20. Mai 2006 ist wieder unser Antennenmesstag.

11 u. 12.3.2006 VHF/UHF Tagung voller Erfolg, die ATV Gruppe München konnte sich auf der diesjährigen Tagung
in der Fachhochschule München an  einem neuen Platz präsentieren. Es wurden dies mal viele Besucher und
Interessierte über den Stand und die geplanten Umbauarbeiten am Relais informiert.
Vielen Dank an Herwig DH1MMT und Walter DC5SL für die sehr gelungenen Übersichtskarten von München und
Süd-DL die an unsrem Stand verteilt werden konnten.  



2005-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

31.10.2005 Am Relais wird das RX- Horn für DB0TVM mechanisch entkoppelt, der RX wird auf Schmalband gestellt,
nun ist das Empfangsbild wieder störungsfrei. Um ein besseres Signal von OE2XUM zu erhalten wird mit Erfolg
ein Spiegel installiert.
Außerdem wurde die innen Kamera neu ausgerichtet um die Instrumente besser ablesen zu können.
Vielen Dank an alle beteiligten. 

14.5.2005 Der Ballon OE2AXL wurde erfolgreich gestartet und erreichte bis zum platzen eine Höhe von 30300 Meter ( Rekord )

24.3.2005 Auf dem Siemens Hochhaus wird die Empfangsantenne mit Hilfe einiger schwächeren Stationen leicht gedreht,
dabei fällt auf, dass an anderen Stellen auf dem Dach mit einer Doppelacht starke Signale der sonst schwach am Relais
einfallenden Stationen zu empfangen sind. 

20.1.2005 Horst DL2GA, Herwig DH1MMT und Ernst DJ7DA waren zu Wartungsarbeiten am Relais, unter anderem wurde
die Frequenz des 10 GHz Senders neu abgeglichen und mal wieder alles richtig entstaubt.  (siehe unter Bilder)

11.1.2005 Heute wurde das ATV Signal von DB0QI auf 10GHz zur Übernahme auf DB0ITV eingerichtet,
außerdem neue Bilder unter Mitglieder.



2004-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.12.2004 Zähler wurde installiert

12.12.2004 erste Seiten unter "www.db0qi.de" entstehen